Header von beutelpost.de - Beutelpost - Christoph schreibt aus Australien
AUSTAUSCHJAHR

Am Mittwoch war ich mal mit meiner Kamera in der Melbourner City unterwegs und habe die absoluten touristischen Must-Have’s fotografiert: Die Parks, für die in Melbourne alle dankbar sind, da sie an heißen Sommertagen angenehmen Schatten bieten. Die Rod Laver Arena, in der sich vor ein paar Tagen Djokovic und Nadal ihr Jahrhundert-Tennis-Match über fast sechs Stunden lieferten. Die Flinders Street Station, das Wahrzeichen Melbournes, mit einer der auf alt getrimmten City-Circle-Trams davor. Die St Paul’s Cathedral, die direkt gegenüber der Flinders Street Station steht. Und auch die Anekdoten: Kaum ist die Australian Open vobei, beginnt Melbourne schon, sich für das nächste große Sportereignis, den Formel-1-GP vorzubereiten.

Dank ein paar netten Japanern ;) habe ich auch mal ein Foto von mir selber! :) Ich vor der Flinders Street Station:

Ich vor der Flinders Street Station

Ich vor der Flinders Street Station

Über dem Eingang zur Flinders Street Station befinden sich übrigens genauso viele Uhren, wie dort Zuglinien verkehren. Und diese Uhren zeigen die Abfahrtszeit des jeweils nächsten Zuges dieser Linien an. Was früher noch notwendig war, sollte 1983 abgeschafft werden. Doch die Melbourner wünschten sich ihre Uhren zurück. Denn diese Uhren haben einen so großen Stellen- und Identifikationswert für die Melbourner, dass sich der Satz “I will meet you under the clocks” herausgebildet hat. Jeder Melbourner versteht darunter ganz klar: “Ich treffe mich mit dir an der Flinders Street Station – am Haupteingang unter den Uhren.”

Und nun die Bilder von meinem Ausflug. Draufklicken und in groß genießen! :)

Kommentare


Meine Beutelpost gefällt dir auch ganz allgemein? Wunderbar!
Zeige es deinen Freunden und verpasse keine Neuigkeiten: