Header von beutelpost.de - Beutelpost - Christoph schreibt aus Australien

Ein paar rechtliche Sachen müssen sein:

 

Alle Inhalte sofern nicht anders angegeben:

Christoph Friedrich
Altengrodener Weg 30
26389 Wilhelmshaven
Deutschland

zur Zeit in Melbourne:
Christoph Friedrich
24 Yendon Road
Carnegie VIC 3163
Australia

E-Mail: christoph ät friedrich minus whv punkt de

 

Urheberschaft kurz:

Ich stecke viel Arbeit in dieses Blog, ohne Werbung zu schalten oder sonstwie daran zu verdienen. Deswegen fragt mich bitte, bevor ihr Inhalte meines Blogs weiterverwendet. Ich beiße nicht!

 

Urheberschaft lang:

Der gesamte Inhalt dieser Webseite (u.a. Texte, Fotografien, Grafiken und Themes, die unter beutelpost.de zugänglich sind) unterliegt dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutze geistigen Eigentums. Das bedeutet, das jedwede Verwendung zunächst nicht erlaubt ist. Eine Verwendung ist aber natürlich nicht ausgeschlossen. Wer Inhalte dieser Webseite in irgendeiner Weise verwenden möchte, kontaktiere mich bitte vorher – bevorzugt unter der oben angegebenen E-Mail-Adresse.

 

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Datenschutzerklärung für Piwik:

Mein Blog verwendet die Open-Source-Software Piwik zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Die Daten werden auf meinem eigenen Server gespeichert und sind somit nicht von Dritten einsehbar. Auch eine Weitergabe an Dritte findet zu keinem Zeitpunkt statt. Das letzte Oktett der IP-Adresse wird bei der Speicherung anonymisiert.

 

Datenschutzerklärung für Social Plugins von Facebook

Mein Blog verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind am Facebook-Logo (weißes „f“ auf blauer Kachel“) erkennbar und/oder sind mit dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ gekennzeichnet. Facebook hält eine Liste über Funktionen und Aussehen seiner Plugins bereit.

Wenn du eine Seite meines Blogs aufrufst, die ein solches Plugin enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird direkt von Facebook an deinen Browser übermittelt und von diesem in meine Seite eingebunden. Ich habe daher keinen Einfluss auf Art oder Umfang der Daten, die Facebook bei diesem Vorgang erhebt und informiere dich daher entsprechend meinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung des Plugins erhält Facebook die Information, dass du die entsprechende Seite meines Blogs aufgerufen hast. Wenn du bei Facebook eingeloggt bist, kann Facebook den Besuch deinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn du mit dem Plugin interagierst, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button klickst oder einen Kommentar abgibst, wird die entsprechende Information von deinem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls du nicht bei Facebook eingeloggt bist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook deine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre, kannst du den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen.

Wenn du Facebook-Mitglied bist und nicht möchtest, dass Facebook über meinen Blog Daten über dich sammelt und mit deinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, musst du dich vor dem Besuch meines Blogs bei Facebook ausloggen.

Es ist ebenfalls möglich, die Plugins von Facebook durch Browser-Add-ons zu blockieren, zum Beispiel mit dem „Facebook Blocker“.

 
Meine Beutelpost gefällt dir auch ganz allgemein? Wunderbar!
Zeige es deinen Freunden und verpasse keine Neuigkeiten: