Header von beutelpost.de - Beutelpost - Christoph schreibt aus Australien
AUSTAUSCHJAHR

Inzwischen ist es schon wieder so weit Sommer, dass das zurück ist, was ich bei meiner Ankunft so genossen habe: Laue Abende, an denen man in kurzer Hose und T-Shirt durch die Stadt spazieren kann, während man Eis-schleckend den vielen Straßenkünstlern zuschaut.

Am letzten Sonntag war ich also mal wieder in der City unterwegs, weil ich endlich mal ein schönes Nachtfoto der Flinders Street Station haben wollte. Ich hab zwar schon mal ein paar geschossen gehabt, aber die waren immer bei völliger Dunkelheit, sprich mit komplett schwarzem Himmel – und zudem noch aus der Hand, also nicht wirklich scharf.

Dieses Mal hatte ich meine Fototour ganz genau geplant und kam grade in dem Moment an, als die Sonne hinter dem Horizont verschwand und der Himmel eine Vorzeigeversion der Blauen Stunde aufbot. Kurz nach Sonnenuntergang, wenn die Sonne zwar schon unten ist, aber noch ein bisschen Licht spendet, erstrahlt der Himmel nämlich in einem wunderbaren Blau – perfekt für Fotografen! ;)

Und so konnte ich dieses hübsche Bild erstellen, auf das ich ein bisschen stolz bin:

Blaue Stunde - Flinders Street Station bei Nacht - IMG_7610-PSZ-2

Golden angestrahlt, blauer Himmel, Kreuzung frei, Lichter sternförmig und die Verzerrung halbwegs OK - ich bin zufrieden! :-)

Auf meinem Weg zu diesem Fotoplatz bin ich recht rasch gegangen, ich wollte ja  genau den richtigen Moment abpassen. Dabei bin ich wohl zwei Männern aufgefallen, die in einem der Restaurants der Southbanks-Promenade gerade zu Abend aßen. Woher ich das weiß? Nunja, nachdem ich mein Flinders Street Foto gemacht hatte, ging ich zurück zum Yarra um eine Aufnahme der sehr cool aussehenden Yarra Southgate Pedestrian Bridge zu machen. Und da erkannten sie mich wieder und sprachen mich an.

Wir hatten eine nette Unterhaltung und irgendwann stellte sich heraus, dass einer von ihnen in Hamburg geboren wurde, dann irgendwie zu Geld gekommen ist, unter anderem einen Anteil an Peek&Cloppenburg hält und mit seinem Freund für dieses Wochenende in Melbourne vorbeischaut, weil sie Mitbesitzer eines Pferdes sind, das beim Melbourne Cup läuft. Sachen gibt’s! :D

Blaue Stunde - Yarra Pedestrian Bridge und Skyline bei Nacht - IMG_7611-PS-2

Eine coole Brücke und ein kleines Stück der Melbourner Skyline

Und so ging dieser laue Sommer Frühlingsabend mit einer interessanten Begegnung zu Ende :-)

Kommentare


Meine Beutelpost gefällt dir auch ganz allgemein? Wunderbar!
Zeige es deinen Freunden und verpasse keine Neuigkeiten:
AUSTAUSCHJAHR

Gestern waren es hier in Melbourne zur Mittagszeit satte 35 Grad. Was am Tag schwer erträglich ist, ist am Abend sehr erfreulich. Denn das Thermometer zeigte auch nach Sonnenuntergang noch 25 Grad. Perfekt, um einen lauen Abend am Yarra-Ufer zu genießen! Und genau das habe ich dann mit ein paar Freunden aus der Schule (namentlich Nicolas, Vinzenz, Harrison und Sima) auch getan!

Eingefangen habe ich dabei das Lichtermeer der Melbourner Skyline:

Melbourne Skyline bei Nacht

Melbournes Skyline bei Nacht

Und bevor ich mit dem Zug von der City zurück nach Hause gefahren bin, habe ich noch die Flinders Street Station fotografiert. Denn nachts wird sie angestrahlt und der goldgelbe Anstrich kommt richtig schön zur Geltung:

Melbourne Flinders Street Station bei Nacht

Die Flinders Street Station erstrahlt nachts in goldenem Glanz

Hach, das war ein schöner Samstagabend! :)

Kommentare


Meine Beutelpost gefällt dir auch ganz allgemein? Wunderbar!
Zeige es deinen Freunden und verpasse keine Neuigkeiten: