Header von beutelpost.de - Beutelpost - Christoph schreibt aus Australien
AUSTAUSCHJAHR

In den am Montag zu Ende gegangenen Ferien war ich zusammen mit Nicolas und Vinzenz auch mal auf dem Queen Victoria Market, der laut Wikipedia “eine der großen Sehenswürdigkeiten in Melbourne” ist. Groß ist er tatsächlich, ganze sieben Hektar misst das Areal im Herzen Melbournes.

Das 1878 ursprüngliche Hauptgeschäft – der Obst- und Gemüsehandel – ist inzwischen nur noch Nebensache, denn die eigentliche Touristenattraktion ist der riesige Non-Food-Bereich, in dem der Touri ALLES findet, was er kaufen oder eigentlich auch nicht kaufen will. Nicolas liebt diesen Markt – besonders weil er seine neueste Technik-Errungenschaft hier supergünstig und vermutlich sogar original erstanden hat.

Meiner Meinung nach ist der QVM jedoch keine große Attraktion, aber wahrscheinlich kommt das daher, dass ich jetzt nicht so ein großes Shoppingmonster bin. Oder ich habe die touristisch besonders wertvolle Stelle noch nicht gefunden. Oder es liegt einfach daran, dass ich noch sieben Monate hier sein werde und deswegen noch nicht nach Australien-Souvenirs Ausschau halte. Oder ich war einfach zu sehr mit Fotografieren beschäftigt. ;)

Aber seht euch selbst um:

Kommentare


Meine Beutelpost gefällt dir auch ganz allgemein? Wunderbar!
Zeige es deinen Freunden und verpasse keine Neuigkeiten: